Zum Hauptinhalt springen

Der Schleizer Böttger-Bitter – worldwide … #boebiworldwide

2019 | Herbst | … aus den USA von Katrin


 

2019 | Frühjahr | … aus Island von Saskia.

 

2019 | Sommer | … vom Nordkap von Stefan (gesendet an unsere Antje :-))

anbei ein Foto der Reisevorbereitungen des kleinen Böttger-Bitter. Er hat sich analog seiner Reisegefährten in eine hochseetaugliche Montur geschmissen und ist bestimmt genauso gespannt wie alle anderen Teilnehmer der Reise. (Bild1)

viele Grüße vom kleinen Böbi. Er ist momentan sehr froh über seinen Schutzanzug, da wir alle hier in Øverbygd von den Mücken geplagt werden. Wir sind heute nach einer kleinen Zwangspause erfolgreich über die Lofoten hier her gereist und sind von unserem Ziel somit noch rund 580 km entfernt. Dann darf der kleine Böbi seinen Schutzanzug ausziehen… Gruß Stefan (Bild2)

dem kleinen Böttger-Bitter geht’s gut. Noch erträgt er die Strapazen der Reise tapfer und freut sich darauf, sich am Nordkap austoben zu dürfen. Die Reise verläuft nach Plan, obwohl wir vorneweg gar keinen hatten. Anbei ein paar Bilder vom heutigen Tag. Grüße an alle. Stefan

Viele Grüße vom kleinen Böbi. Hier in Hammerfest hat er es in seinem wasserfesten Schutzanzug nicht mehr ausgehalten… (Bild3)

… der kleine Böbi hat´s gerade eben geschafft. Genaueres später. Gruß Stefan (Bild 4)

… nachdem wir nun glücklich, gesund und unfallfrei vom Nordkap nach Honningsvag zurück gekommen sind, werden wir den kleinen Böbi aus der Flasche lassen. (Bild 5)

Mit des Böbis Kauf

Fand die Geschichte ihren Lauf.

Dazu kamen dann noch Antjes Worte,

„der Böbi sehnt sich nach der fernen Orte“

Schnell war es dann ausgemacht

Dass der „Böbi“ ne Reise macht.

Ein Schutzanzug der musste sein,

So kam er in das Topcase rein.

Nun hieß es erst Mal Autobahn

ab Kiel durft er dann Fähre fahrn.

Ab Göteborg ging’s richtig los,

die Gegend wird sehr schnell famos.

Fjorde, Trollstigen, Lofoten,

nicht ganz so schnell warn wir dann oben.

In Hammerfest musst er dann raus

und zog seinen Anzug aus.

In das Wasser tat er springen,

will er jetzt ans Nordkap schwimmen?

Doch nach kurzer Badezeit war’s dem Böbi wohl zu kalt

und er war sehr schnell bereit für die weitere Reisezeit.

Kaum Nordkap angekommen,

hat er dem Globus gleich erklommen.

Dort stand er dann im Rampenlicht,

so ein Foto, das ist Pflicht!

Am Abend dann zur späten Stunde,

gab der Böbi vor Freud ne Runde.

Und wenn der Böbi so weiterreist,

bleibt von ihm nur noch der Flaschengeist.

(… gedichtet 2019 von Stefan)

 

2019 | Sommer in Freiburg | … von Hannes.

 

2019 | Sommer in Kalifornien | … von Doreen.

 

2019 | Sommer in Irland | … von Ingrid & Jörg.

 

2019 | Sommer in Costa Rica | … von Christian & Jakob.